Meny
Inloggning /

Apollinaire, Guillaume

Land/Region:
Frankreich, Italien
Geboren:
26. August 1880
Gestorben:
9. November 1918
Der französische Schriftsteller war italienisch-polnischer Herkunft. Er wurde unehelich in Rom geboren und auf die Namen Guglielmo Alberto Wladimiro Alessandro Apollinaire de Kostrowitsky getauft. Seine Mutter, Angelica de Kostrowitsky, war eine temperamentvolle Abenteurerin und gehörte zum polnischen Adel. Der Vater war unbekannt, wie damals üblich wurde ein italienischer Offizier angegeben, diese Vaterschaft ist jedoch sehr zweifelhaft. Obwohl die Mutter von ihren gelegentlichen Liebhabern und von ihrem Glück am Roulettetisch finanziell abhängig war, konnten sie Wilhelm, wie Apollinaire gemeinhin genannt wurde, und dessen zwei Jahre jüngerem Halbbruder Albert einen relativ regelmässigen Schulbesuch vor allem in Monte Carlo ermöglichen. Wilhelm war begabt und zumindest zu Beginn ein gehorsamer Schüler. Obgleich er nie ein Gymnasiumsexamen ablegte, wurde er mit der Zeit ein gebildeter Bücherfreund.

Det här är en förkortad version av artikeln om Guillaume Apollinaire. Läs mer och få tillgång till alla funktioner genom att använda ditt bibliotekskort, logga in eller starta abonnemang.

Visa hela artikeln

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang