Meny
Inloggning /

Austen, Jane

Land/Region:
Grossbritannien
Geboren:
16. Dezember 1775
Gestorben:
18. Juli 1817
Die englische Schriftstellerin Jane Austen wurde in Steventon, Hampshire, als sechstes von sieben Kindern geboren. Der Vater war ein wohlhabender, Literatur liebender Geistlicher. Mit seiner Hilfe lernte Jane lesen und schreiben. Jane Austen und ihre Lieblingsschwester Cassandra besuchten 1785-86 eine Mädchenschule in Berkshire. Nach Hause zurückgekehrt, begann Austen humoristische Essays und Kurzerzählungen zu schreiben, die im Familienkreis vorgelesen wurden. Diese ersten literarischen Werke stellte sie in drei Bänden zusammen, die jedoch erst nach ihrem Tode veröffentlicht wurden. Auch der literarisch interessierte Bruder James bereicherte das Familienleben auf künstlerische Art; er führte mit Geschwistern, Cousinen und Freunden Theaterstücke auf. Als die Brüder eigene Familien gründeten, erweiterte sich Austens sozialer Referenzrahmen und sie erhielt neuen Stoff für ihre Geschichten. Für Zeit zwischen 1776 und 1795 liegen nur wenige Daten über Austens Leben vor, es kann jedoch mit Sicherheit angenommen werden, dass in dieser Zeit die Entwürfe zu ihren Romanen entstanden. 1801 zog Austen nach Bath, 1806 nach Southampton und schliesslich kehrte sie, mit ihrer Mutter und der Schwester Cassandra, 1809 nach Hampshire zurück. Dort begann sie ihre Texte für die Veröffentlichung umzuarbeiten. Jane Austen lebte zurückgezogen. Sie blieb unverheiratet, man nimmt jedoch an, dass sie eine Zeitlang heimlich mit Tom Lefroy verlobt war. Sie starb 1817 an einer Nierenerkrankung und erlebte nicht mehr die geplante Herausgabe ihrer letzten beiden fertig gestellten Romane. Einer ihrer Neffen schrieb 1870-71 die erste Biografie über sie.

Det här är en förkortad version av artikeln om Jane Austen. Läs mer och få tillgång till alla funktioner genom att använda ditt bibliotekskort, logga in eller starta abonnemang.

Visa hela artikeln

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang