Meny
Inloggning /

Borges, Jorge Luis

Geboren:
24. August 1899
Gestorben:
14. Juni 1986
Borges 1951 ; Foto: Grete Stern

Jorge Luis Borges wurde am 24.8.1899 in Buenos Aires in Argentinien geboren. Er wurde zunächst zu Hause unterrichtet, seine Grossmutter lehrte ihn Lesen, erst in Englisch und dann in Spanisch. Viele Jahre später schrieb Borges in einem autobiografischen Essay, dass die Bibliothek des Vaters das Wichtigste in seinem Leben war. Es war eine umfangreiche Bibliothek mit sowohl spanischen als auch englischen Büchern. Der Vater war Rechtanwalt und interessierte sich sehr für Literatur. Der Sohn wurde frühzeitig zum Lesen ermuntert; mit der Bibliothek öffnete sich eine neue Welt für den jungen Borges. Mit neun Jahren besuchte er dann die Schule und im selben Jahr wurde sein erstes Werk gedruckt, es war eine Übersetzung von Oscar Wildes "Der glückliche Prinz".

Det här är en förkortad version av artikeln om Jorge Luis Borges. Läs mer och få tillgång till alla funktioner genom att använda ditt bibliotekskort, logga in eller starta abonnemang.

Visa hela artikeln

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang