Meny
Logga in

Franzen, Jonathan

Geboren:
17. August 1959
Foto: Ola Erikson / Forflex

Der amerikanische Schriftsteller und Essayist Jonathan Franzen wurde in Western Springs/Illinois geboren und ist in Webster Groves, einem Vorort von St. Louis/Missouri, aufgewachsen. Sein Nachname verrät schwedische Abstammung, der Grossvater väterlicherseits ist um 1900 von Schweden in die USA ausgewandert. Er heiratete eine Schwedin mit norwegischen Ahnen. Franzens Vater ist in den USA geboren, die Mutter ist osteuropäischer Abstammung. Sowohl die Herkunft der Mutter als auch des Grossvaters finden i Franzens Romanen mehrmals Beachtung; die nicht unproblematische Muttergestalt Enid in "Die Korrekturen" (2001, The Corrections) scheint in gewisser Weise auf sie zurück zu gehen, und der Grossvater figuriert nach Angaben Franzens in "Freiheit" (2010, Freedom). Trotz seiner schwedischen Wurzeln hat Franzen in seiner Kindheit nie selbst die schwedische Kultur kennen gelernt; er hatte lediglich gehört, dass zu Hause vor seiner Geburt manchmal ein typisch schwedisches Fischgericht gegessen wurde.

Det här är en förkortad version av artikeln om Jonathan Franzen. Läs mer och få tillgång till alla funktioner genom att logga in eller starta abonnemang.

Visa hela artikeln

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang