Meny
Logga in

Fredriksson, Marianne

Geboren:
28. März 1927
Gestorben:
11. Februar 2007
Foto: Ewa Rudling / Scanpix

Die schwedische Schriftstellerin und Journalistin wurde in Göteborg geboren und später als Erwachsene mit ihrer Familie in die Region Roslagen gezogen. Von 1962-74 war Marianne Fredriksson Chefredakteurin für das Einrichtungsmagazin Allt i hemmet, das sie mitgegründet hatte. Sie war auch Mitbegründerin einer Zeitschrift für Eltern, Vi föräldrar, und der Koch- und Backzeitschrift Allt om mat. 1968 erhielt sie für ihre kreative Arbeit den Grossen Journalistenpreis (Stora Journalistpriset). Sie arbeitete eine Zeitlang ebenfalls für die Tageszeitung Svenska Dagbladet. Dort rief sie in den siebziger Jahren die Themaseite Heute (Idag) ins Leben, eine populäre Seite, auf der ausführlich philosophische, psychologische, religiöse und allgemein menschliche Fragen diskutiert werden. Insgesamt war Fredriksson 40 Jahre lang journalistisch tätig.

Det här är en förkortad version av artikeln om Marianne Fredriksson. Läs mer och få tillgång till alla funktioner genom att logga in eller starta abonnemang.

Visa hela artikeln

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang

Denna funktion kräver ett abonnemang